zurück zur Alpenkraft-Übersicht

Element ÄTHER: die elementare Energie
Heilige Berge der Alpen

Auf den Gipfeln der Berge sind wir dem Himmel so nahe.
Schon in der Vorgeschichte der Menschheit pilgerten die Älpler zu ihren Gottheiten, was die Petroglyphen und Steinkreise in großen Höhenlagen der Alpen belegen. Der Volkskundler Hans Haid und die Matriachatsforscherin Heide Göttner-Abendroth weisen darauf hin, dass die Fundstelle des Ötzi auf 3200m Höhe ein uralter Kultplatz der Disenverehrung (Muttergottheit) einer matriachalen Kultur ist.
In allen Kulturen galten die Berge als Wohnstätte der Götter und Berggeister - jene Region also, wo nach den alpinen Mythen der Alperer und die Winterbrentlerin zu Hause sind. Jede Region im Alpenraum besitzt ihren heiligen Berg oder mehrere davon, wie z.B. der Mirnock für Kärnten, der Großglockner für Tirol oder der Untersberg für das Salzburger Land. Die Bewohner des Umlandes eines heiligen Berges zelebrieren zu bestimmten Zeiten im Jahreskreis Wallfahrten um oder über den Berg (Vierberge-Wallfahrt, Almer Wallfahrt, Untersberg-Wallfahrt) und drücken damit ihre (Rück-) Verbundenheit aus.
Kirche von Gois mit UntersbergDer Geist eines Berges gehört zu den kraftvollsten Naturwesenheiten eines Gebietes. Je kraftvoller, desto zahlreicher sind seine Mythen - und damit seine spirituellen Schätze, die wir wiederentdecken können. Der
Untersberg gilt für Viele als der
Berg der Berge
oder auch als ein Herzchakra der Erde, was 1992 der Dalai Lama bei seinem Salzburgbesuch über ihn gesagt haben soll. 2008 wurde sogar eine Botschaft des Berges veröffentlicht. Die Berggeister sprechen mit uns - falls wir ihnen zuhören.

Die Älpler gehen wieder auf Visionssuche in das Reich der Berggeister, bauen ihnen zu Ehren Steinkreise, durchschliefen die heilbringenden Spaltfelsen, steigen zu Jahreskreisfesten in den Bauch von Mutter Erde,  beobachten die Sonnenaugen der Alpen, huldigen der Herrin der (Kraft-) Tiere oder stimmen den Alperer-Jodler zu ihrer Begrüßung an.
Heute hat ein neues Bewußtsein für die elementaren Alpenkräfte eingesetzt.

Erde mein Körper
Wasser mein Blut
Luft mein Atem
Feuer mein Geist

Diese Seite ist ein Auszug aus meinem Buch