Alpenschamanentreffen 2008
Die Aussteller:

Kräuter:
Ilona Bauer, D
Trommeln: Peter Hampel, D
Trommeln: Franz Bauer, A
Kräutersalben, Essenzen: Sabin die Waldfee, A
Heilsteine: Verena Runkel, D
Olivenholzprodukte: Gerald Breitfelder, D
Petroglyphen: David*Ho Zehnter, D
Mandalas, Federn, Urwurziges: Od*Chi, D
Fossilien, Mineralien: Museumsverein, D
Lebenshölzer, Wassersteine:SusanneSchneidewind,D
Gongs, Kristallsalz, Getreidegräser:
Leopold Adlmaninger, A


Gäste ausserhalb unserer Bioregion aus Cottbus-Gulben:
Haus der Schamanen, D

Alpenschamanentreffen 2008
Rahmenprogramm:

ab 13 Uhr auf der Forsthauswiese Medizinrad: Ute Fechter, D

am Nachmittag im Gelände Steinzeitliches:
Brotbacken im Lehmbackofen, Barfußweg, Steinmandlbauen, Sonnenmachen mit Binsen
Steinzeit-Siegsdorf, D

ab 17:45 Uhr Kräuterwanderung: Lisa Lemberg, D

bei Dunkelheit im Gelände Feuer-Zauber: Francis & Pedro, A
 

Verein zur Förderung der Traditionellen Europäischen Heilkunde.
Der TEHVerein macht die regionale, traditionelle Heilkunde in der heutigen Zeit
spürbar und bringt Pechsalben kochen, Räuchern und Heilpflanzenwanderungen
wieder in unseren Erfahrungsschatz. Interessante Salben, Wässerchen und
Kräutermischungen können am TEH Stand ausprobiert und erworben werden. Am
Hexenbesen ist der TEH Verein leicht zu erkennen.