Feuerlauf

Der Feuerlauf ist eine besondere Möglichkeit um sich mit unseren ureigensten Ängsten und Zweifeln zu konfrontieren. Diese Ängste und Zweifel anzunehmen, mit Ihnen aktiv zu arbeiten und sie zu transformieren, gelingt uns mit der spirituellen Technik des Feuerlaufens. Jeder von uns trägt  sein eigenes Feuer in sich, somit begegnen wir auch einem Teil von uns selbst beim Feuerlaufritual. Der Gang über glühende Kohlen ist eine kraftvolle spirituelle Erfahrung, die uns ermöglicht mit einem uralten Ritual neue Wege einzuschlagen. Feuerlauf 1Der Feuerlauf ist gleichzeitig eine der machtvollsten Demonstrationen der Kraft des menschlichen Geistes . Jeder Mensch setzt sich seine Grenzen nur im Kopf. Das eigentliche Potential ist grenzenlos. Wir erschaffen uns mit unseren Gedanken unsere persönlichen Wirklichkeiten. Beim Feuerlauf werden Vorstellungskraft und Konsequenz eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Erfahrung für unser enormes persönliches Potential machen wir beim Gang - barfuss und mit heilen Füßen - über 200-700°C heiße, glühende Kohlen. Beim Gang über glühende Kohlen handelt es sich auch um ein uraltes Initiationsritual. Im heutigen Feuerlaufritual wird vor allem die Fähigkeit gefördert, in Stresssituationen gelassen und voll konzentriert zu handeln.Zusätzlich steht die Eigenverantwortung und die Schulung der Intuition im Vordergrund. 
Der Feuerlauf steht für:
o Selbst-Bewusst-Sein und Selbst-Vertrauen neu zu erfahren
o Arbeit mit der Kraft der Elemente
o Initiationsritual
o Entscheidungen treffen und den ersten Schritt tun
o Werte und Ziele in den verschiedensten Lebensbereichen durchs Feuer zu gehen
o Selbst-Bewusst-Sein und Selbst-Vertrauen neu erfahren
o Neuorientierung im Umgang mit Ängsten und Herausforderungen