• Alpenschamanismus

  • Alpenschamanismus


Kraftortwandern


Am Untersberg gibt es viele - meist versteckte - Kultplätze und Kraftorte. Durch Beobachten und Erspüren von Tieren, Pflanzen und Gewässern beim Wandern erkennen wir ihre Bedeutung und Kraft. Wir lernen unsere Sinne zu schulen und zu schärfen. Kleine Geschenke und Opfergaben bringen uns in Resonanz und öffnen uns eine magische Anderswelt, machen uns selbst  zu Magiern, aktivieren unsere Selbstheilungskräfte.        






Cover Magisches Berchtesgadener Land


Die Auswahl des Ziels kannst du selbst in meinem Wanderführer Magisches Berchtesgadener Land treffen. Du kannst dich auch persönlich von mir beraten lassen und gemeinsam den geeigneten Ort finden.
Tel :  0049 (0)8654 7754245
Mail: info@alpenschamanismus.de
Die Preise zu diesem Angebot findest du hier.






Logo Alpenschamanismus





Bestellung über meinen Webshop



                     


Kraftortwanderungen / Alpenschamanisches Pilgern


Termin          Kraftort
13.03.2024   Vom Marienheilgarten zum Herzstein (Großgmain -> Bayerisch Gmain)
10.04.2024   Vom Steinkreis zum Spaltfelsen und zur Kraftlinde (Ettenberg)
15.05.2024   Irlmaiermadonna und Heilquelle (Almbachklamm)
05.06.2024  Vom Weißbach zum Marienheilgarten (Bayerisch Gmain -> Großgmain)
02.07.2024   Sonnenkultplatz Johannishögl (Piding)
18.09.2024    Vom Seewaldsee zum Spaltfelsen Fagerstein (Sankt Koloman)
03.10.2024    Irlmaiermadonna und Heilquelle (Almbachklamm) 
30.10.2024    Lichter am Herzstein (Bayerisch Gmain)


Anmeldung

Melde Dich hier zu einem Kurs, einem Workshop/einer Zeremonie oder einer Wanderung an.
Ich freue mich darauf, von Dir zu hören.

Wandern

Zu den Wanderungen sind Anmeldungen erforderlich.